ASKOFEN PHENOLHARZE FÜR EMBALLAGENLACKE

Reinhard Winter
Technical Service Specialties

+49 2058 785 142

Produktserie ASKOFEN R für Emballagenlacke

Unsere hochmolekularen butylierten Phenolharze werden als Vernetzer für Epoxid- und Polyesterharzsysteme verwendet. ASKOFEN-Produkte sind mit unterschiedlichen Harzsystemen gut verträglich. Je nach Formulierung weisen die Emballagenlacke eine hohe Elastizität und ausgezeichnete Chemikalienbeständigkeit auf. ASKOFEN für Emballagenlacke erfüllt die Anforderungen von US FDA, 21 CFR § 175.300 und der EU-Verordnung Nr. 10/2011, Anhang 1.

Name Lösungsmittel Feststoffgehalt Viskosität Eigenschaften
ASKOFEN R9500 n-butanol 40 – 42 % 60 – 90 mPa.s gute Verträglichkeit mit unterschiedlichen Harzsystemen, ausgezeichnete Chemikalienbeständigkeit DE Muster bestellen
ASKOFEN R9600 n-butanol 46 - 50 % 50 - 90 mPa.s niedriger Formaldehydgehalt von weniger als 0,5 %, geeignet für die Formulierung von Beschichtungen mit einem Formaldehydgehalt von weniger als 0,1 % DE Muster bestellen

ASKOFEN R 9600

Vernetzerharz mit verringertem
Gehalt an freiem Formaldehyd!